Standard | mobil

Das Herz der Heilmittel - 53119 Bonn - HP Gertraud Bauer

DAS HERZ DER HEILMITTEL

In diesem Kurs werden wir sowohl das Wesen der Heilmittel tiefer erforschen als auch
üben, die wesentlichen Aspekte im Zustand der Patientin/des Patienten
herauszuarbeiten. Wie verhält er/sie sich? Wie und worüber spricht er/sie? Wie drückt
sich die geistig-seelische Dysbalance aus?
Die Idee zu dieser Kursreihe entstand aus der häufigen Schwierigkeit, die wir
als homöopathisch Praktizierende erleben, wenn es darum geht, die erlernten
Arzneimittelbilder in der Praxis zu erkennen und sicher von anderen Mitteln
abzugrenzen. Das Beobachten, Erfragen und Erfühlen des Themas der Patientin/des
Patienten und die klare Differenzierung der Mittel und ihrer Themen, diese Kunst der
Mittelfindung ist für uns HomöopathInnen eine große Herausforderung. Um
erfolgreich zu arbeiten, brauchen wir tiefes Verständnis und gründliche Kenntnisse der
Rubriken und ihrer Arzneimittel.
Ziel dieses Kurses ist es, ein klareres Gefühl für die Essenz, sozusagen „das Herz“ der
Heilmittel zu entwickeln. Die präzise Arbeit mit Rubriken steht dabei im Vordergrund.
Wir werden aus der manchmal verwirrenden Vielzahl an Symptomen die für das
jeweilige Mittel charakteristischen und wahlanzeigenden herausarbeiten.
Folgende Fragen helfen uns dabei: Welche ist die zugrundeliegende Empfindung? Was
sind die Leitsymptome? Passt das Thema der Patientin/des Patienten zum Thema des
Arzneimittels? So entsteht mehr Sicherheit in der Mittelwahl und der verlässlichen
Differenzierung zu anderen Mitteln.

• Erarbeiten eines tieferen Verständnisses der Arzneimittel
• Differenzierung der Mittel aufgrund ihrer Thematik und Rubriken
• Praktische „Übersetzung“ der Themen in passende Gemütsrubriken
• Erweiterung der Rubriken - Kenntnisse im Bereich Geist/Gemüt
• Schulung der eigenen Wahrnehmung und Analysefähigkeit
• Üben der vergleichenden Arzneimittellehre an Fallbeispielen
In der ersten Kursreihe werden folgende 7 Mittel vorgestellt und vertieft:
Calcium-carbonicum, Bryonia, Alumina, Carcinosinum, Hyoscyamus, Opium, Ignatia
Fortlaufender Kurs zu jeweils 7 Terminen. Einstieg ist jederzeit möglich. Für Anfänger mit
Grundkenntnissen und Fortgeschrittene. Wir arbeiten mit dem Repertorium.

Termine: 14.3.2017, 9.5., 20.6., 29.8., 17.10., 5.12., 23.1.18
Zeit: 9:30 – 13:00
Ort: Homöopathiezentrum Bonn
Kosten: 7 Termine 294 Euro
Einzeltermin 49 Euro
Veranstaltungsort* : 53119 Bonn
Event-Link : http://www.bauerg-sund.de
Veranstaltungsort* : 53119 Bonn

Zurück

Suchen

Homöopathie erlebt

Eine Familie berichtet über ihre homöopathische Behandlung.

  Hier geht es zum Film
homoeopathie erlebt

Veranstaltungen

Letzter Monat Oktober 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1
week 40 2 3 4 5 6 7 8
week 41 9 10 11 12 13 14 15
week 42 16 17 18 19 20 21 22
week 43 23 24 25 26 27 28 29
week 44 30 31

Besucher online

Aktuell sind 222 Gäste und keine Mitglieder online