Standard | mobil

Ähnlichkeitsprinzip

Similia similibus curentur - Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt. Symptome, die bei einem gesunden Menschen durch die Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels hervorgerufen werden, können durch ebendieses Arzneimittel geheilt werden, wenn Sie beim kranken Menschen auftreten. 

Beispiele hierfür: Allium cepa, die Küchenzwiebel, kann bei Schnupfen mit tränenden Augen verordnet werden; Coffea arabica, der Kaffeestrauch, z.B. bei Schlaflosigkeit. Zählt mit der Arzneimittelprüfung und der Potenzierung zu den drei Säulen der Homöopathie.

Ansatzweise lässt sich das Ähnlichkeitsprinzip auch schon bei Paracelsus finden

Suchen

Homöopathie erlebt

Eine Familie berichtet über ihre homöopathische Behandlung.

  Hier geht es zum Film
homoeopathie erlebt

Veranstaltungen

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

Besucher online

Aktuell sind 235 Gäste und keine Mitglieder online