Anmeldung VKHD-Mitglied

Bitte anmelden

Bitte warten, Berechtigungsprüfung ...
×

Warum sollten Sie Mitglied im VKHD werden?

In einem ständig wachsenden und sich verändernden Gesundheitsmarkt, in dem die Homöopathie gerne einmal ins Kreuzfeuer der Kritik gerät, kann der Einzelne nicht alle Herausforderungen alleine meistern. Deshalb stellt sich der Verband klassischer Homöopathen Deutschlands stellvertretend für seine Mitglieder dieser anspruchsvollen Aufgabe. Dafür brauchen wir jedoch die Zustimmung und das Votum vieler Mitglieder. Nur so haben wir ausreichend Gewicht gegenüber Entscheidungsträgern in der Politik, bei den Kostenträgern und in der Öffentlichkeit.

Außerdem profitieren unsere Mitglieder gleich doppelt: Der VKHD bietet ihnen ein reiches Spektrum an Unterstützung bei Fragen rund um ihre Praxis. So brauchen sie sich um vieles nicht zu kümmern und können ihre wertvolle Zeit und Aufmerksamkeit ganz der Behandlung ihrer Patienten widmen.

Viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Im Folgenden finden Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft auf den Punkt gebracht:

  • Kompetente Beratung und berufspolitische Vertretung durch einen fachspezifischen, auf die Homöopathie ausgerichteten Heilpraktikerverband
  • Unterstützung bei der Praxiseröffnung und in allen praktischen Fragen der Praxisführung (Anforderungen von Behörden, Praxisorganisation, vertragsrechtliche Ebenen, Abrechnung, Fragen der Patientenführung, Verbandsstempel, Formularvorlagen)
  • Persönliche Hilfestellung bei Abrechnungsfragen und zur Kostenerstattung, Informationen zum Leistungsverzeichnis für klassische Homöopathie 2011 (LVKH) und  zu irreführenden Ablehnungsbescheiden
  • Unterstützung der Mitglieder in rechtlichen Angelegenheiten
  • Umfassender Mitgliederservice und persönliche Beratung
  • Bereitstellung einer elektronischen Therapeutendatenbank auf der VKHD-Website, die Mitgliedern als Marketinginstrument der eigenen Praxis dient
  • Politische Vertretung in allen fach- und berufsspezifischen Angelegenheiten (Berufsrecht, Arzneimittelverfügbarkeit, Leistungserstattung etc.) und in Punkto rechtlicher Entwicklungen in Deutschland und Europa
  • Interessensvertretung gegenüber und kompetenter Ansprechpartner für Medien zum Thema Homöopathie
  • Umfangreiche Informationen für Mitglieder durch den Verband über alle rechtlich, berufs- und gesundheitspolitisch relevanten Entwicklungen, z.B. im VKHD-Handbuch (19.76 MB) , in der Mitgliederzeitschrift VKHD aktuell, im geschütztem Mitgliederbereich auf der Website, per E-Mail-Newsletter, via Social Media (Facebook) oder durch Mitglieder-Rundmails
  • Umfassende, interessenneutrale Informationen über Aus- und Fortbildungsangebote, Homöopathie-Arbeitskreise sowie Fallsupervision
  • Mitgliederrabatt für viele Fortbildungsveranstaltungen
  • Günstige Versicherungskonditionen

Auch Homöopathie-Schüler und Praxisgründer profitieren von einer Mitgliedschaft, z.B. durch

  • frühzeitige Vorbereitung auf die professionelle selbständige Praxisführung und
  • Unterstützung bei der vorbereitenden Konzipierung und geschäftlichen Planung einer Praxis.
Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter