Herzlich willkommen auf dem Blog des VKHD e.V.


Liebe Mitglieder und Anhänger*innen der Grünen -

der kommenden, 44. Bundesdelegiertenkonferenz liegt ein Antrag des Grünen-Mitglieds Tim Niclas Demisch vor, den dieser am 05.09.2019 angelegt hat. Er lautet: "Echter Patient*innenschutz: Bevorteilung der Homöopathie beenden!" Online: https://antraege.gruene.de/44bdk/Echter_Patientinnenschutz_Bevorteilung_der_Homoeopathie_beenden-10922

Aus unserer Sicht fehlen in diesem Antrag grundlegende Informationen, die für eine Entscheidung für oder gegen den Antrag oder dessen Unterstützung notwendig sind. Aus diesem Grund haben wir diesen "Offenen Brief" verfasst.
Der Antragsteller stellt an mehreren Stellen des Antragstextes die Behauptung auf, dass die Homöopathie "nachweislich nicht über den Placebo-Effekt hinaus wirksam" sei; er schreibt von "eindeutig fehlender Wirksamkeit" und "widerlegter Heilung".

Hierzu folgende Anmerkungen:

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter